Marantec Montagevarianten und das Zubehör

Was sind Anflanschmontage?

Wenn ich neben der Federwelle vom Tor links und rechts über 305mm Platz habe,
kann ich den Torantrieb durch eine Anflanschmontage montieren, hierfür
benötige ich nur den Adapter mit dem jeweiligen Durchmesser der Federwelle
vom Industrietor. Die Drehmomentstütze dient der Antriebsbefestigung an der
Torzarge oder der Wand.

Wenn ich neben der Federwelle vom Tor links und rechts nur 205mm Platz habe,
kann ich den Torantrieb durch eine Aufsteckmontage montieren, hierfür
benötige ich nur die Steckwell mit dem jeweiligen Durchmesser der Federwelle
vom Industrietor. Die Drehmomentstütze dient der Antriebsbefestigung an der
Torzarge oder der Wand.

Wenn ich neben der Federwelle vom Tor links und rechts nur wenig Platz habe,
kann ich den Torantrieb durch eine Achskettentrieb-Montage montieren, hierfür
benötige ich nur den Achskettentrieb ind den jeweiligen Adapter mit dem
jeweiligen Durchmesser der Federwelle vom Industrietor.
Die Drehmomentstütze dient der Antriebsbefestigung an der
Torzarge oder der Wand.


Marantec Montagevarianten und das Zubehör zur Montage

Wenn neben der Federwelle vom Tor links und rechts überhaupt
kein Platz ist, kann ich den Torantrieb nur durch eine
Schienengeführte- Montage an der Decke montieren.

Marantec Schienengeführte Montagevarianten und das Zubehör zur Montage
Federwellen Durchmesser Daten und Formen